LLH Software GmbH Über uns | Presse | Kontakt | Rechtliche Hinweise |
© Copyright 1994-2017 LLH Software GmbH.
> Home > ArCon14
News
27.09.2013
Neue Release 1.4 für das Erweiterungsmodul DIG-CAD 5.0 ArCon
als kostenloses Update
Für das Erweiterungsmodul DIG-CAD 5.0 ArCon steht die neue Release 1.4 zur Verfügung. Der MBA-Import aus ArCon, Creative Lines, ELines und anderen kompatiblen CAD-Produkten wurde erweitert, um auch die Neuheiten in ArCon +2013 zu unterstützen.

Dies betrifft vor allem das Thema Bauen im Bestand, indem Planungsvarianten wie Bestand, Abbruch und Neubau als alternative Ebenenverzeichnisse umschaltbar sind.

Über 30 neue Linientypen, mit deren Hilfe sich die beabsichtigten Baumaßnahmen einfach und eindeutig kenntlich machen lassen, werden von DIG-CAD korrekt übernommen und lassen sich als benutzerdefinierte Linientypen auch für weitere Bearbeitungen frei nutzen.

Desweiteren setzt ArCon +2013 neue transparente Farbflächen ein. Da DIG-CAD Transparenzen erst in der Version 6.0 unterstützen wird, findet beim Import eine Farbmischung mit der Hintergrundfarbe weiß statt, welche die Deckkraft simuliert. Damit ist der Farbwert richtig übernommen, ohne aber dahinter liegende Elemente durchscheinen zu lassen.

Die in ArCon zusätzlich installierte Export-Schaltfläche passt sich jetzt auch in den neuen Versionen richtig an die eingestellte Schaltflächengröße und Stilrichtung an.
Freier Download:
Das Erweiterungsmodul kann im Download-Bereich unter Demos geladen werden.

Kostenloses Update:
Bei Installation unter DIG-CAD 5.0 steht die Importfunktion nur dann zur Verfügung, wenn das Dongle für ArCon 1.x lizenziert ist. Jeder Besitzer der Vorversionen 1.0, 1.1, 1.2 oder 1.3 kann die Release 1.4 einfach überinstallieren und sofort nutzen.

Demo-Version:
Bei Installation unter DIG-CAD 5.0 Demo ist das Modul grundsätzlich voll funktionsfähig. Die Zeichnungen können hier ja ohnehin nicht gespeichert werden. Nur die zusätzliche Schaltfläche für den automatischen MBA-Export unter ArCon steht bei der Demo-Variante nicht zur Verfügung. Stattdessen muss der Export explizit über das Datei-Menü vorgenommen werden.
Interessierte Besitzer von DIG-CAD 5.0 können DIG-CAD 5.0 Demo zusätzlich installieren, um das Modul zu testen.
Mehr >
Aktualisiert: 27.09.2013
           Kontakt
05405 / 969 - 31
Sie haben noch Fragen?
Zögern Sie nicht, uns anzurufen.
Wir werden Ihnen gerne weiterhelfen.
E-Mail
LLH-Service
Informieren Sie sich über unsere kostenlosen Service-Leistungen.
Übersicht >