LLH Software GmbH Über uns | Presse | Kontakt | Rechtliche Hinweise |
© Copyright 1994-2017 LLH Software GmbH.
> Home > Produkte > Aufmaß 4.0 > Funktionalität
Aufmaßfunktionalität
Wesentliche Merkmale der Aufmaßfunktionalität
von DIG-CAD Aufmaß 4.0
Aufmaß
Datengrundlage
Die Aufmaßermittlung findet sowohl auf der Basis erstellter oder importierter CAD-Zeichnungen, als auch aus Rastergrafiken (BMP, TIF, JPG) statt, wobei letztere bei Bedarf zunächst fotogrammetrisch entzerrbar sind.

Aufmaßelemente
Aufmaßelemente treten in Form unterschiedlicher Aufmaßtypen auf. Dazu gehören das Stückmaß für Anzahlen oder beliebige laufende Werte, die addierbar sind. Desweiteren werden Längen, Wand- und Bodenflächen sowie Rauminhalte und geneigte Flächen unterstützt. Die dabei nach REB einsetzbaren Grundgeometrien sind Linien, Polylinien, Kreisbögen, Konturen, Dreiecke, Rechtecke, Trapeze, Kreissektoren, Parabelsegmente und Vielecke. Durch Angabe einer zusätzlichen Höhe entstehen 2- oder 3-dimensionale Körperableitungen. Komplexe Konturausführungen mit Rundungen oder Wölbungen werden automatisch nach der REB polygonal zerlegt, dokumentiert und erfüllen damit auch besondere Anforderungen.
Ein spezieller Aufmaßtyp ist das Vieleck mit Triangulation, bei welchem sich der Flächeninhalt über eine automatisch durchgeführte und grafisch gekennzeichnete Zerlegung in Dreiecke ergibt.
Das Aufmaß über Wandlänge stellt ebenfalls eine Besonderheit dar. Hier wird für die grafische Darstellung eine rechteckige Bodenfläche verwendet, aber für die REB-Daten mithilfe einer Höhe eine Wandfläche erfasst.
Die für 3-dimensionales Aufmaß notwendigen parametrischen Höhenangaben lassen sich außer durch Zahleneingabe auch durch Längenmessung innerhalb derselben oder anderer Zeichnungen ermitteln.

Aufmaßattribute und Zähler
Die Darstellung der zahlreichen Aufmaßtypen ist sehr detailliert anpassbar. Z.B. lassen sich die Markierungssymbole und -texte für Stückmaße je nach Bedarf in Form, Sichtbarkeit, Transparenz und Formatierung einstellen. Hinweistexte können umrahmt, den Hintergrund abdeckend oder mit geknickten Hinweislinien ausgestattet werden.
Die dokumentierenden Aufmaßtexte lassen sich für jeden Aufmaßtyp unabhängig mit assoziativen Schlüsselwörtern formatieren. So werden sämtliche relevanten geometrischen REB-Daten auch nach Änderungen immer aktuell angezeigt.
Zur Förderung der Übersichtlichkeit lassen sich Ebenen Aufmaßattribute und automatische Erläuterungszähler zuordnen.

Datenübergabe und -verknüpfung
Die geometrischen Daten gelangen synchron, nach Auswahlkriterien gesammelt oder speziell ausgewählt in die Leistungsbeschreibung von MWM-Libero. Positionszuordnungen innerhalb des Leistungsverzeichnisses werden auch in DIG-CAD automatisch sichtbar und dienen zusammen mit der Einblendung von Erläuterungen und geometrischen Daten als grafische Bauabrechnung, die für die Leistungsbeschreibung einen besseren Gesamtüberblick liefert. Die Zahl der verknüpften Zeichnungen ist nicht begrenzt.

Grafische Dokumentation
Weiterhin lassen sich die Ansätze in MWM-Libero mit dokumentierenden Grafiken direkt aus DIG-CAD ergänzen. Mit komfortablen Freistellungsfunktionen sind die Grafikbereiche ganz leicht herausstanzbar, auch vektoriell im PDF-Format.

Grafische PDF-Ausgabe
Für die grafische Bauabrechnung können die dokumentierenden Zeichnungen als PDF-Dateien inklusive der Ebenen ausgegeben werden. Im PDF-Viewer lassen sich diese später vom Betrachter sichtbar oder unsichtbar schalten. Damit muss ein Aufmaßdokument nicht mehr in mehrere Alternativpläne exportiert werden. Der Prüfer kann sich die jeweils benötigten Aufmaßebenen nach Bedarf selbst sichtbar schalten.

Aufmaßbearbeitung
Mithilfe der allgemeinen Bearbeitungsfunktionen und der partiellen Selektion ist eine sehr leistungsfähige Nachbearbeitung möglich.
Aufmaß durch Ableitung
Aufmaßableitung
Mithilfe eines Ableitungs-Assistenten lassen sich wahlweise aus den Geometrie- oder REB-Daten eines bestehenden Aufmaßes oder aus Elementen wie Polylinien, Kreisen, Flächen usw. neue Aufmaßelemente generieren. Offene Geometrien werden automatisch geschlossen. Die unter Umständen aufwändige Geometrieeingabe entfällt damit. So kann z.B. aus einer Bodenfläche ein Rauminhalt, die Umfangslänge oder die umgebende Wandfläche abgeleitet und dokumentiert werden.

Teillängenauswahl
Bei Ableitung eines neuen Längen- oder Wandflächenaufmaßes besteht die Möglichkeit, eine oder mehrere Teillängen auszuwählen. So lassen sich z.B. Tür- oder Fensteröffnungen ausnehmen oder von einer Bodenfläche nur einzelne Sockelleistenlängen oder Wandflächen übernehmen. Die Auswahl geschieht innerhalb einer Liste, die alle vorliegenden Teillängen und Lücken enthält, oder grafisch per Mausklick direkt innerhalb der Zeichnung.

Weitere Möglichkeiten
Mehrfache Ansatzverknüpfung, nachträgliche Aufmaßzuordnung, Aufmaßübersicht und Aufmaßanzeigen aus MWM-Libero heraus sind nur einige weitere Leistungsmerkmale.
Marktsituation: Grafische Bauabrechnung
Kopplung zwischen CAD und AVA
Mittlerweile werden auf dem Software-Markt eine ganze Reihe von Aufmaß-Produkten angeboten, die sich an ein CAD-System anlehnen und hierüber Bauteildaten mehr oder weniger direkt an eine Datenkalkulation oder AVA-Software übermitteln. Legt man aber strengen Wert auf GAEB- und REB-Konformität, engt sich der Kreis akzeptabler Software bereits deutlich ein.

Verknüpfungsfunktionen
Eine Datenverknüpfung zwischen CAD-Zeichnungsobjekten und Aufmaßdaten ist in den meisten Fällen möglich. Allerdings erstrecken sich die bidirektionalen Funktionen in der Regel nur auf Erzeugung, Aktualisierung und Anzeige von Zeichnungsobjekten bzw. Aufmaßdaten.

DIG-CAD Aufmaß 4.0
DIG-CAD Aufmaß geht einen Schritt weiter. Es erlaubt eine grafische Bauabrechnung, indem das Aufmaßelement in der Zeichnung nicht nur grafisch kenntlich gemacht und mit konfigurierbaren Hinweistexten und Geometriedaten versehen wird, sondern auch die Positionsnummer erhält, die von der Zuordnung im Leistungsverzeichnis in MWM-Libero bestimmt ist. Damit ist eindeutiger und informativer Zusammenhang zwischen Abrechnungsplan und Abrechnungslisten sichergestellt, der bei umfangreichen Bauprojekten unerlässlich ist.
Aktualisiert: 5.12.2016
           Kontakt
05405 / 969 - 31
Sie haben noch Fragen?
Zögern Sie nicht, uns anzurufen.
Wir werden Ihnen gerne weiterhelfen.
E-Mail
LLH-Service
Informieren Sie sich über unsere kostenlosen Service-Leistungen.
Übersicht >
Weitere Infos
Um wirklich alle De­tails über DIG-CAD Aufmaß 4.0 zu erfahren, laden Sie zusammen mit der Demo das Benutzerhandbuch als PDF-Datei.
Download >